die turbine

"Menschen im Kern zu berühren, ihnen Wertschätzung, Mut und individuelle Strategien zu vermitteln, sehe ich als meine wesentlichste Aufgabe."

1973 in Linz geboren und aufgewachsen, lebt Barbara Krennmayr mit ihrer Familie in Ottensheim. Ihre Ausbildung zur Betriebswirtin und Organisationsentwicklerin erhielt sie an der JKU Linz, die Ausbildung zur Journalistin an der Donau-Universität Krems.

Auf drei Jahre Berufserfahrung als kaufmännische Allrounderin in Kleinbetrieben folgen zehn Jahre in der Organisations- und Regionalentwicklung: Im Institut Retzl leitet sie Strategie- und Organisations-entwicklungsprozesse von Organisationen, Gemeinden und Regionen. Als Geschäftsführerin der Leader-Region uwe (Urfahr-West) gestaltet sie die Entwicklung der Region sowie Kooperationsprojekte im Mühlviertel aktiv mit.

Seit 2010 ist Barbara Krennmayr - die turbine - selbständig als Organisationsentwicklerin und Prozessberaterin tätig. Sie arbeitet zudem als freie Journalistin und Moderatorin.

Freie Journalistin: krennmayr.at
Moderation öffentlicher Weiterbildungs- und Diskussionsveranstaltungen (Kepler Salon)
Vortrags- und Lehrtätigkeit (FH Kufstein)